Sprungziele

Klimaschutzmanagement

Herzlich Willkommen auf der Klimaschutz-Seite der Stadt Kolbermoor.

Hier finden Sie Informationen über die Aktivitäten der Stadt im Bereich Klimaschutz sowie Updates zu aktuellen Aktionen. Außerdem stehen Ihnen nützliche Links und Informationen rund um das Thema Klimaschutz zur Verfügung, um sich selbst zu informieren.

Der Klimaschutzmanager hat die spannende Aufgabe, das von engagierten Bürgerinnen und Bürgern in drei Energiewerkstätten erarbeitete "Integrierte Klimaschutzkonzept" der Stadt Kolbermoor umzusetzen. Dieses wegweisende Konzept wurde am 13. Mai 2015 vom Stadtrat beschlossen und bildet die Grundlage für unsere gemeinsamen Anstrengungen im Klimaschutz.

Damit die erfolgreiche Umsetzung unserer Klimaschutzmaßnahmen gewährleistet ist, benötigen wir Ihre Unterstützung, liebe Bürgerinnen und Bürger. Als Ihr unabhängiger Ansprechpartner für Energie- und Klimafragen steht Ihnen unser Klimaschutzmanager, Herr Thomas Ertl, gerne zur Verfügung.

Nationale Klimaschutzinitiative:

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Link zum BMUB www.klimaschutz.de

Link zum Projektträger Jülich www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen

Aktionen

  • Am 21. November 2023 fand der Vortrag "Energie sparen - Heizkosten senken" der Energie Beratung Kolbermoor statt
  • Am 23. Oktober 2023 fand der Vortrag "Energetisch modernisieren und sanieren statt
  • Am 1. Februar 2023 fand im Kolbermoorer Rathaus der 1. Rosenheimer Energiedialog statt
  • Städtische PV-Anlagen
  • Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED
  • Energieberatung
  • Quartierskonzept Kolbermoorer Norden Neue und Alte Siedlung

Kontakt

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.