Aktuelles

Umweltwochen an der vhs Kolbermoor

Mit Filmvorführungen, Vorträgen, Besuch beim Biobauernhof, Stadtradeln und vielen weiteren Aktionen stellt die vhs Kolbermoor ab 3. April 2019 die Umwelt in den Mittelpunkt. Das liest sich doch wirklich vielversprechend, oder?

weiterlesen ...

Terminverschiebung Müllabfuhr

Aufgrund des 1. Mai - Feiertags "Tag der Arbeit" verschiebt sich die Müllabfuhr im gesamten Stadtgebiet Kolbermoor um einen Tag.

 

Die Leerung wird deshalb auf Donnerstag, den 02. Mai 2019 verlegt.

weiterlesen ...

Hohe Waldbrandgefahr im Landkreis Rosenheim

Hohe Waldbrandgefahr im Landkreis Rosenheim

Der Deutsche Wetterdienst hat für den Landkreis Rosenheim eine Waldbrandindexkarte übersandt.

Demnach herrscht in den nächsten Tagen hohe Waldbrandgefahr (Stufe 4 von 5).

 

Wir weisen darauf hin, dass daher gemäß § 3 Abs. 1 Verordnung über die Verhütung von Bränden (VBB) ein Anzünden von Daxenfeuern bis zu einer Herabsetzung der amtlichen Gefahrenstufe verboten ist.

weiterlesen ...

Vorstellung des Netzplanentwurfs für das Kolbermoorer Radverkehrskonzept

Vorstellung des Netzplanentwurfs für das Kolbermoorer Radverkehrskonzept

- Marktstände im Herto-Park und auf dem Gelände der Alten Spinnerei -

„Haupt- und Nebenstraßen für Radler – Meinungen zum Netzplanentwurf“, unter diesem Motto steht die nächste Runde der Bürgerbeteiligung im Rahmen der Erstellung des Radwege-Konzeptes für die Stadt Kolbermoor.

 

weiterlesen ...

Die Stadt Kolbermoor informiert

Die geplante Sperrung des Bahnübergangs Kolbermoor entfällt!

Das Landratsamt Rosenheim hat die beantragte Verkehrsanordnung für die Sperrung des Bahnübergangs Kolbermoor vom 06.05. bis 08.06.2019 nicht erlassen.

 

weiterlesen ...

Neubürger-Empfang 2019

Neubürger-Empfang 2019 am Dienstag, 14. Mai, im Mareissaal

Auch dieses Jahr veranstaltet die Stadt Kolbermoor wieder einen Empfang für alle Neubürger. Er findet am 14. Mai, um 19.30 Uhr, im Mareissaal statt. Diese Veranstaltung richtet sich in erster Linie an all diejenigen, die neu in die Mangfallstadt gezogen sind. Aber auch Alteingesessene sind herzlich willkommen.

weiterlesen ...