Mobilitätsumfrage Kolbermoor

Bürgerbefragung zum Mobilitätsverhalten der Kolbermoorer 2019

 

 mv klein8

 

Dauer der Umfrage

Die Umfrage läuft von Mai bis November 2019 und wird in 3 Wellen zu je 3 Wochen durchgeführt (eine im Mai/Juni, eine im Juli, eine im Oktober/November). Jede Woche werden 105 Bürger zu ihrem Mobilitätsverhalten an einem Dienstag und 105 zu ihrem Mobilitätsverhalten an einem Donnerstag befragt.

 

Sinn und Zweck

Die Ergebnisse der Umfrage sollen zum einen klären, welche Gründe für die Kolbermoorer hinter einer bestimmten Verkehrsmittelwahl stehen und zum anderen, welcher Anteil der Wegstrecken aktuell mit welchen Verkehrsmitteln zurückgelegt werden. Aus den ersteren Informationen wollen wir zukünftige Maßnahmen der Radverkehrsförderung bestmöglichst an die Bedürfnisse der Kolbermoorer anpassen und zusehen, dass wir Barrieren, die einer gesundheitsfördernden, klimaschonenden und verkehrsvermeidenden Verkehrsmittelwahl (Fahrrad, zu Fuß) bisher noch im Wege stehen, über die nächsten Jahre abbauen. Aus letzteren Informationen können wir den Status-quo ablesen, der uns hilft durch weitere konsekutive Befragungen im 5-Jahres-Rhythmus festzustellen, ob wir mit unseren umgesetzten Maßnahmen Erfolg haben, oder ob wir diese anpassen müssen.

 

Ablauf der Mobilitätsumfrage

Die Stadt Kolbermoor erhebt für das 2018 vom Stadtrat beschlossene Radverkehrskonzept Daten zum Mobilitätsverhalten der Kolbermoorer Bürger.

Für diese Befragung wurden etwa 2.000 Haushalte zufällig ausgewählt. Die angeschriebenen Bürger erhalten einen Zugangscode für die Online-Umfrage. Es soll je Haushalt ein Fragebogen mit generellen Fragen zum Haushalt (z. B. "Besitzen Sie einen PKW, der Ihnen regelmäßig zur Verfügung steht?") beantwortet werden, sowie für jede im Haushalt lebende Person über 6 Jahren ein Wegefragebogen. Im Wegefragebogen werden alle zurückgelegten Wege an einem bestimmten Stichtag abgefragt.

Unter www.mobil-in-kolbermoor.skopos.de kann der Online-Fragebogen nach der Eingabe des zugesandten Zugangscodes ausgefüllt werden. Hilfestellungen gibt es auf den Umfrageseiten.

 

Papierfragebogen gewünscht?

Sie möchten statt an der Online-Umfrage teilzunehmen, lieber einen Papierfragebogen ausfüllen? Kein Problem! Melden Sie sich einfach telefonisch in unserem Bürgerbüro, geben Ihren Zugangscode (finden Sie in Ihrem persönlichen Anschreiben) und Ihre Adresse an und wir schicken Ihnen den Fragebogen gerne zu. Alternativ können Sie natürlich auch zu den Öffnungszeiten des Bürgerbüros persönlich im Rathaus mit Ihrem Anschreiben vorbeikommen. Sie bekommen Ihren Fragebogen dann ebenfalls zeitnah zugeschickt.

 

Weitere Informationen

Informationen zur Umfrage und zur Datenerhebung

Ihre Teilnahme an der Haushaltsbefragung „Mobil in Kolbermoor“ ist freiwillig. Bei Nichtteilnahme entstehen Ihnen keine Nachteile.

Gegen die Verwendung Ihrer Angaben können Sie auch nach Ihrer Teilnahme Widerspruch einlegen. Im Haushaltsfragebogen bitten wir Sie um Angaben zu allen in Ihrem Haushalt lebenden Personen. Bitte besprechen Sie die Teilnahme mit allen Haushaltsmitgliedern.

Ihre Angaben dienen ausschließlich Zwecken der Verkehrsplanung in Kolbermoor.

Woher haben wir Ihre Anschrift?

Ihre Anschrift wurde nach einem Zufallsverfahren aus allen Anschriften des Einwohnermeldeamts Kolbermoor ausgewählt. Diese ist nur der Stadt Kolbermoor bekannt und wird nicht an Dritte weitergegeben.

Was geschieht mit den von Ihnen gemachten Angaben?

Angaben zu persönlichen Merkmalen, wie beispielsweise Ihrem Alter oder Pkw-Besitz, werden im Rahmen der Auswertung nur genutzt, um die Mobilität verschiedener Bevölkerungsgruppen unterscheiden zu können. Die Angaben Alter und Haushaltsgröße werden erfasst, um sie unterschiedlichen Typen zuordnen zu können oder Kennwerte zu berechnen. Aus den Ergebnissen kann somit kein Außenstehender erkennen, von welcher Person diese Angaben gemacht worden sind.

 

Hilfestellung benötigt?

Bei technischen Fragen zur online-Umfrage wenden Sie sich bitte an:

SKOPOS Hotline

Tel. 02233/ 99 88 – 456 (Werktags 9-18 Uhr)

E-Mail: mobil-in-kolbermoor@skopos.de

 

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Institut für innovative Städte

Tel: 0911/ 95 33 98 -65

E-Mail: team@innovative-staedte.de

 

 

Bei sonstigen Fragen, wenden Sie sich bitte an:

Klimaschutz Kolbermoor

Martin Korndoerfer

E-Mail: mkorndoerfer@kolbermoor.de