26 Feb

Stadtrat verabschiedet Richtlinie zur Förderung der Jugendarbeit

Richtlinie zur Förderung der Jugendarbeit in Vereinen

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 24.02.2021 eine Richtlinie zur Förderung der Jugendarbeit in Vereinen beschlossen. Die Mittel sollen für eine nachhaltige, aktive und qualifizierte Jugendarbeit eingesetzt werden. Insgesamt werden 55.000 € bereitgestellt werden. Anträge können bis zum 01.08.2021 gestellt werden. In den Folgejahren gilt der 01.03. als Antragsfrist. Die Stadt wird die Vereine über diese neue Richtlinie schriftlich informieren. Sollten Vereine keine Information erhalten, informieren Sie sich bitte über die Homepage. Die Richtlinie und auch das Antragsformular werden in nächster Zeit hier auf der Homepage eingestellt werden. 

Antragsberechtigt sind eingetragene Vereine mit Sitz in Kolbermoor, in Kolbermoor angesiedelte Ortsgruppen von Verbänden sowie Glaubensgemeinschaften, sofern diese Körperschaften des öffentlichen Rechtes sind. Vorausgesetzt wird Gemeinnützigkeit sowie eine Gesamtmitgliederzahl von mind. 20, von denen mind. 5 Kinder und Jugendliche das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben dürfen. Darüber hinaus muss mind. eine Gruppenleiterin oder ein Gruppenleiter eine Qualifizierung im Bereich der Jugendarbeit nachweisen bspw. über die Juleica. Gefördert wird die auf Ehrenamtsbasis und auf Dauer angelegte Jugendarbeit in den Bereichen Sport und Freizeit, Kultur und Brauchtum sowie Klima- und Naturschutz. Die bisherige Sportmittelförderung geht in dieser Richtlinie auf.

Nach oben