03 Nov

Förderung der Jugendarbeit in Vereinen

Förderung der Jugendarbeit in Vereinen

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 27.10.2021 die Verteilung der Mittel zur Förderung der Jugendarbeit in Vereinen beschlossen.

 

Diese Förderung tritt an die Stelle der bisherigen Förderung des Stadtjugendforums und der Sportmittelförderung. Zielrichtung der Förderung nach der im Februar diesen Jahres vom Stadtrat erlassenen „Richtlinie zur Förderung der Jugendarbeit in Vereinen“ ist die Förderung einer nachhaltigen, aktiven und qualifizierten Jugendarbeit in Vereinen.

 

Insgesamt 9 Kolbermoorer Vereine kommen in den Genuss einer Förderung. Die Höhe der Förderung ist entscheidend von der Anzahl der betreuten Jugendlichen und der Qualifikation der ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuer abhängig. Aus dem Fördertopf, der in diesem Jahr mit 55.000 € gefüllt ist, entfallen auf die einzelnen Vereine zwischen 275 € und 43.500 € (SV-DJK mit fast 1000 jugendlichen Mitgliedern und 160 anerkannten Betreuerinnen und Betreuern). Die Auszahlung der Förderung an die Vereine wird in Kürze erfolgen.

Der Stadtrat würdigt mit diesem Beschluss die für unsere Gesellschaft überaus wichtige Jugendarbeit und das ehrenamtliche Engagement in den Kolbermoorer Vereinen und Ortsgruppen.

Auch im Jahr 2022 wird es wieder die Möglichkeit geben, Fördermittel für die ehrenamtsbasierte Jugendarbeit in Vereinen zu beantragen. Interessierte Vereine finden die Richtlinie auf der Homepage. Der Förderantrag wird gerade überarbeitet und spätestens bis Ende des Jahres wieder auf der Homepage eingestellt werden.

Antragsfrist ist der 01.03.2022. Dem Antrag sind die Mitgliederbestände zum 01.01.2022 zugrunde zu legen.

Bitte beachten Sie, dass die Vereine künftig nicht mehr gezielt angeschrieben werden. Es wird aber in jedem Fall ein erneuter Hinweis in den Stadtnachrichten erscheinen.

Nach oben