10 Jun

Erleichterungen beim Freibadbesuch seit 1. Juni - Stand 10.06.2021

Erleichterungen beim Freibadbesuch ab 1. Juni

Seit Donnerstag, 27. Mai, ist das Kolbermoorer Freibad geöffnet und zwar bis auf weiteres täglich für alle Besucher von 8.00 bis 20.00 Uhr durchgehend.

Aufgrund des konstant niedrigen Inzidenzwertes unter 50 im Landkreis Rosenheim konnte das Landratsamt weitere Erleichterungen bei den Corona-Maßnahmen für Schwimmbäder im Landkreisgebiet erlauben.

Die wichtigste Neuerung ist, dass die Pflicht zur Vorlage eines Tests bzw. des Nachweises der Impfung bzw. Genesung entfällt.

Neu: Im Eingangs- und Kassenbereich entfällt die Maskenpflicht!!! Für den Bereich des Kiosk gilt sie allerdings weiterhin.

 

Nach wie vor gilt eine Voranmeldung vor dem Besuch des Bades mittels eines Kontaktformulars. Die Registrierung der Besucher*innen erfolgt mittels eines Kontaktformulars, das vor Ort am Freibad (Stehtische an der Wand des Technikgebäudes westlich des Radlparkplatzes) ausgefüllt werden kann. Zudem steht das Formular auch hier am Ende dieses Textes als Download zur Verfügung. Es kann dann bequem zuhause per Hand oder auch online (dann am besten abspeichern und bei Bedarf ausdrucken oder inhaltlich anpassen) ausgefüllt und beim Besuch des Freibads mitgebracht werden.

Auch die Begrenzung auf maximal 540 Besucher besteht weiterhin.

Diese Vorgaben gelten, so lange die 7-Tages-Inzidenz im Landkreis Rosenheim konstant unter 50 bleibt. Die tagesaktuellen Angaben dazu finden Sie unter www.landkreis-rosenheim.de/covid-19.

Im Laufe der Badesaison können sich diese Regeln je nach Notwendigkeit und behördlichen Vorgaben auch kurzfristig ändern. Tagesaktuelle Informationen gibt es immer auf der Homepage der Stadt Kolbermoor.

pdfCORONA Freibad Kontaktdaten-Formular 04.pdf

Nach oben