25 Mär

Änderung der Satzung über abweichende Maße der Abstandsflächentiefe ab 01. April

Der Stadtrat Kolbermoor hat in seiner Sitzung am 24. März 2021 die

Änderung der Satzung über abweichende Maße der Abstandsflächentiefe beschlossen.

Die Änderung betrifft § 2 der Satzung über abweichende Maße der Abstandsflächentiefe.

§ 2 Abstandsflächentiefe wurde wie folgt geändert:

§ 2 Abstandsflächentiefe

1Abweichend von Art. 6 Abs. 5 S. 1 BayBO beträgt die Abstandsfläche im Gemeindegebiet außerhalb von Gewerbe-, Kern- und Industriegebieten, festgesetzten urbanen Gebieten 0,8 H, mindestens jedoch 3 m. 2Vor bis zu zwei Außenwänden von nicht mehr als 16 m Länge genügen in diesen Fällen 0,4 H, mindestens jedoch 3 m, wenn das Gebäude an mindestens zwei Außenwänden Satz 1 beachtet.

 

Die Änderung der Satzung zur Änderung der Satzung über abweichende Maße der Abstandsflächentiefe tritt am 01. April 2021 in Kraft.

Für Auskünfte in diesem Zusammenhang erreichen Sie die Bauverwaltung unter Tel. (0 80 31) 29 68 -168, -132 oder -137 oder per E-Mail an bauverwaltung@kolbermoor.de.

 

Mit folgendem Link kommen Sie direkt zur aktuellen Satzung über abweichende Maße der Abstandsflächentiefe

pdfSatzung über abweichende Maße der Abstandsflächentiefe ab 01.04.2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben