Aktuelles

Mobilitätsumfrage Kolbermoor

Bürgerbefragung zum Mobilitätsverhalten der Kolbermoorer 2019

Die Umfrage läuft von Mai bis November 2019 und wird in drei Wellen zu je drei Wochen durchgeführt. Jede Woche werden 105 Bürger zu ihrem Mobilitätsverhalten an einem Dienstag und 105 zu ihrem Mobilitätsverhalten an einem Donnerstag befragt.

 

weiterlesen ...

Tag des Einbuchschutzes am 27.10.2019

Tag des Einbruchschutzes am 27.10.2019

 

Mit der bevorstehenden „dunklen“ Jahreszeit beginnt erfahrungsgemäß auch die Hochsaison von Wohnungseinbrechern. Durch intensive präventive und repressive Bekämpfungsmaßnahmen des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd konnte die Zahl der Einbrüche im südlichen Oberbayern deutlich gesenkt werden. In diesem Jahr werden Informationsveranstaltungen im Zeitraum vom 13.10. bis 10.11.2019 zum Thema Einbruchsschutz unter dem Motto „Licht in der Dämmerungszeit“ durchgeführt.

 

weiterlesen ...

Termine für den Englisch-Stammtisch

Hier sind die Termine für den Englisch-Stammtisch 2. Halbjahr 2019!

Wollen Sie in lockerer Atmosphäre auf Englisch plaudern? Dann kommen Sie doch zu unserem Englisch-Stammtisch. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet in den Räumen der Stadtbücherei Kolbermoor statt.

weiterlesen ...

Maßnahmen zur Bekämpfung des Asiatischen Moschusbockkäfers

Beachten Sie die Flugzeit des Asiatischen Moschusbockkäfers


Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) bittet um Ihre Mithilfe: Der Asiatische Moschusbockkäfer (Aromia bungii) fliegt wieder. Die Entwicklung seiner Larven im Holz ist abgeschlossen, sodass die wärmeliebenden Käfer aktuell schlüpfen. In Kolbermoor wurden in dieser Saison bereits neun Käfer entdeckt. Bitte kontrollieren Sie in der Quarantänezone Kolbermoor und Rosenheim sowie in Bad Aibling und Stephanskirchen Ihre Steinobstgehölze auf Befall, achten Sie auf fliegende Käfer und melden Sie jeden Fund der LfL.

 

weiterlesen ...

Radlschnellweg der SUR - Stadtrat beschließt einstimmig über die nächsten Planungsschritte

Radlschnellweg der SUR


Der Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause einstimmig für den Radlschnellweg gestimmt und über die nächsten Planungsschritte befunden.

Auch die beteiligten Städte Stephanskirchen, Bad Aibling, Bruckmühl und Feldkirchen-Westerham haben die entsprechenden Beschlüsse bereits gefasst.

Jetzt steht noch der Beschluss der Stadt Rosenheim aus. Dann kann es mit dem Radlschnellweg in die nächste Planungsphase gehen.

Wir haben hier für Sie die Kurzfassung der Potentialanalyse und der Trassenuntersuchung sowie die Fachvorträge des "Info- und Aktionstages Radeln rund um Rosenheim" am 24.05.2019 bereitgestellt.

weiterlesen ...

Brenner-Nordzulauf

Die Deutsche Bundesbahn (DB) und die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) führen derzeit ein grenzüberschreitendes Trassenauswahlverfahren für den Brenner-Nordzulauf durch.

 

weiterlesen ...